BLANCANIEVES – Ein Märchen von Schwarz und Weiss O.m.U.

von Pablo Berger

Das sanft komische, tragische Melodram vereint zwei aktuelle Kinotrends: schwarz-weiße Stummfilmästhetik und Neuinterpretation der Märchen der Gebrüder Grimm!
BLANCANIEVES bleibt als brillante Hommage an die europäische Stummfilmästhetik dem finsteren Geist des Märchens treu: Phantasie, Dramatik, Humor und Emotionen, gewürzt mit einer gehörigen Prise dunklen, bösen, bisweilen abgründigen Weimarer Kinos, umgesetzt in kristallklaren Bildern zu einem opulenten Soundtrack – einfach märchenhaft!
Als spanischer Beitrag ging BLANCANIEVES in das Rennen um den Oscar und war Gewinner der
wichtigsten Preise in San Sebastián sowie unglaublicher zehn Goyas – dem spanischen Oscar. In Deutschland konnte der faszinierende Stummfilm bereits auf dem Filmfest München sowie auf dem Fünf-Seen-Filmfestival sein Publikum in den Bann ziehen.

Vorstellungen

Mittwoch 11. Dez.
18:30