THE IRISHMAN O.m.U.

von Martin Scorsese

 

Martin Scorseses THE IRISHMAN mit Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci ist eine epische Saga über die organisierte Kriminalität im Nachkriegsamerika, welche durch die Augen des zweiten Weltkriegsveteranen Frank Sheeran, einem Betrüger und Auftragskiller, der mit einigen der berüchtigtsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts arbeitete, erzählt wird.

Mehrere Jahrzehnte umfassend folgt der Film einem der größten ungelösten Rätsel der amerikanischen Geschichte, dem Verschwinden des legendären Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa, und bietet eine monumentale Reise durch die verborgenen Korridore des organisierten Verbrechens: seine inneren Abläufe, Rivalitäten und Verbindungen zur Mainstream-Politik.

„Ein Geschenk für Cineasten“

New York Times

„De Niros beste Performance seit Jahren“

Time Magazine

„Scorseses bester Kriminalfilm seit GOODFELLAS“

Indiewire

„De Niros beste Performance seit Jahren“

Time Magazine

„Scorseses bester Kriminalfilm seit GOODFELLAS“

Indiewire

Vorstellungen

Freitag 22. Nov.
16:45
Samstag 23. Nov.
20:00
Sonntag 24. Nov.
16:45
Dienstag 26. Nov.
20:00